Samstag, 30. Mai 2015



Dieser mega Sonnenuntergang ist inzwischen schon eine ganze Weile her. Mein Bruder ist damals zu mir runtergekommen und meinte, ich solle mal bitte nach draußen schauen. Ich habe dann sofort meine Kamera ausgegraben (die war bestimmt wirklich unter Zeugs vergraben) und wir sind beide (mit teilweise kaputten Schirmen) nach draußen gegangen. Aber weil die a) wie gesagt, kaputt waren und b) der Regen mega warm war, haben wir die schnell irgendwo ins Gras geschmissen. Ja, und dann standen wir da bestimmt eine Viertelstunde und haben einfach nur Fotos gemacht (irgendwann habe ich natürlich auch mal aufgeschaut... denke ich). Nochmal vielen lieben Dank zu euren netten Kommentaren zu meiner Mondfotografie!! Mal schauen, ob ich demnächst noch bessere Fotos hinbekomme! Und erinnert mich an meine Gurken-Zucchini-Geschichte, die muss ich noch unbedingt erzählen...

7 Kommentare

  1. Awesome!♥ My favourite is the field one!♥

    AntwortenLöschen
  2. Wow wunderschöne Bilder, das Licht ist der Hammer, meine Familie erinnert mich auch immer daran wenn draussen tolle Sonnenuntergänge sind :)

    AntwortenLöschen
  3. so schönes Licht! die Fotos haben etwas Melancholisches und Glückliches zugleich...:)

    AntwortenLöschen
  4. Das freut mich! :)

    Woooooow, der Sonnenuntergang ist wirklich mega schön!
    Die Fotos sind wunderbar!

    AntwortenLöschen
  5. Hey!
    Ich mag deine Posts echt gerne. Habe deinen Blog auch schon etwas länger im Blick. Hättest du Lust, dass wir uns gegenseitig unterstützen und via GFC, Bloglovin und Google + folgen? Ich möchte nicht nach Followern „betteln“ aber ich finde so kann man sich echt gut unterstützen. Würde mich freuen. :)

    Liebe Grüße, Sophia
    MY BLOG
    INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  6. wunderbare bilder! ich liebe es, wenn der himmel in solchen pastellfarben erstrahlt.

    Habe by the way zurzeit eine Blogvorstellung bei mir laufen, vielleicht hast du ja Lust, mitzumachen!
    https://fullmoonthrills.wordpress.com/2015/07/05/blogvorstellung/

    AntwortenLöschen